Ein herzliches Willkommen auf meinem Blog ❤️ schön, dass Du da bist!

 

Ich bin Dana, alias Mutter-mit-Herz.

Ich bin glücklich verheiratet und Mutter von zwei Kindern (13 Jahre und 28 Monate) und einer Katze. 

 

Nach meinem Sportstudium und meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Sport-und-Gymnastiklehrerin habe ich einige Jahre als Fitness- und Personal-Trainerin, Aerobicinstructor und Ernährungscoach gearbeitet und ein eigenes Fitnessstudio geführt. Damals (2003) kam ich auch das erste Mal mit Yoga in Kontakt.

 

Nach der Geburt meiner Tochter habe ich mir dann zusätzlich meinen Jugendtraum erfüllt und Jura studiert. 

 

Jetzt bin ich Yoga begeisterte Juristin ;-)

 

Außerdem ernähre ich mich seit 2012 vegetarisch und seit 2014 vegan, nicht zuletzt deshalb, weil mir das in Bezug auf meine Histaminintoleranz und meine Autoimmunerkrankung (Hashimoto Thyredoiditis) sehr gut tut.

 

Mutter-mit-Herz steht für mich für all die Themen, die mich als Frau, Mutter, Ehefrau und Familienmittelpunkt beschäftigen. Hier möchte ich von meinen Erfahrungen und Erlebnissen als Mutter und Mensch berichten, inspirieren, mein Wissen weitergeben und schöne und besondere Erlebnisse festhalten und mit euch teilen. 

 

Für Kritik bin ich offen, auch wenn mir positives Feedback natürlich sehr viel lieber ist ;-) 

 

Hinsichtlich meiner Beiträge zum Thema Gesundheit weise ich ausdrücklich darauf hin, dass ich keine Medizinerin bin und alle Ratschläge und Tipps, die ich hier zum Thema Hashimoto, Histaminintoleranz usw. gebe, allein auf meinen Erfahrungen und dem mir angelesenen Wissen beruhen. Alles, worüber ich hier berichte, habe ich selbst ausprobiert und für mich für gut oder nicht gut befunden. Das bedeutet nicht, dass es zwangsläufig für jeden das Richtige oder Falsche ist, denn es gibt leider nicht den einen allgemein gültigen Königsweg, sondern das Erreichen des Wohlbefindens ist etwas höchst Individuelles. Dennoch möchte ich euch an den vielen Erfahrungen teilhaben lassen und hoffe, euch somit den einen oder anderen Umweg ersparen zu können.

 

Bitte habt Verständnis dafür, dass es mir aus berufsrechtlichen Gründen verboten ist, per Internet oder via Mail pauschal Rechtsfragen zu beantworten. Eine individuelle Rechtsberatung kann nur mit einem Auftrag oder Mandat erfolgen, wofür ihr mich natürlich gerne kontaktieren dürft.

♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ 

Liebeserklärungen und konstruktive Kritik könnt ihr mir gerne per E-Mail oder über das folgende Kontaktformular zukommen lassen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.